wissen.png

NLP Definition

nlp-definition.gehirnkopf

Neuro

griechisch von neural: einen Nerv, die Nerven betreffend

nimmt Bezug auf unsere neuronalen Prozesse im Gehirn, welche teils automatisiert ablaufen (Stammhirn) und teils steuerbar sind (kognitive Prozesse im Neokortex)

Linguistisches

lateinisch von Lingua: Sprache

nimmt Bezug auf unsere Sprache, wie unsere verbale Ausdrucksweise Rückschlüsse auf unsere kognitiven Prozesse zulässt und wie sich Sprache und Denken wechselseitig beeinflussen.

Programmieren

gr.-lat. von Programm: schriftliche Bekanntmachung; Tagesordnung

nimmt Bezug auf die Verbindung von neuronalen Prozessen, Handlungsmustern und unserem Erleben. Weist auf die Möglichkeit hin körper-eigene Prozesse, ‚Programme‘ und somit unser Erleben zu verändern.