ueberuns.png

Teilnehmerstimmen

Katrin Hoffmann, 38,
Creative Director, Psychologiestudent,
NLP Practitioner, wingwave®-Coach

Mir ging es so, wie vermutlich vielen Menschen. Eigentlich ist alles toll, aber irgendwie hat sich so eine Routine ins Leben geschlichen…. den Traumjob habe ich schon lange und sonst war ich auch ganz zufrieden…… und trotzdem die bohrende Frage: war es das jetzt? Vergeht ab jetzt einfach nur noch Zeit? Deshalb habe im Sommer 2009 angefangen, mir zu überlegen, was ich weiterhin mit meinem Leben anfangen könnte. Da ich ein spontaner Mensch bin, habe ich mich nach kurzer Recherche zur NLP Practitioner Ausbildung bei Marcel und Michele angemeldet. Nach zwei Wochenenden Ausbildung habe ich mich dann für ein Studium eingeschrieben und dann im April 2010 die Ausbildung zum wingwave®-Coach gemacht.

Mein Fazit? Ich bin ein großer Freund von einfachen, eleganten und effektiven Lösungen und das habe ich jetzt mit NLP … und das für jede Lebenslage. Ich bin begeistert von der Effektivität von NLP.

Liebe Michèle, lieber Marcel,
das was ich von Euch lernen durfte hat mein Leben entscheidend verbessert und ist für mich unendlich wertvoll. Danke für Eure liebevolle Art, die jedem den Raum gegeben hat, um an seinen Träumen arbeiten zu können….

Ich wünsche Euch nur das Beste. Katrin
Berlin, Mai 2010

___________________________________________________

Cornelia Fleischer
Webmaster, NLP-Practitioner

Ich war Teilnehmerin im NLP-Sommercamp 2010 und meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Michèle Reber ist eine beeindruckende Trainerin, die nicht nur die Inhalte klar und verständlich vermittelt, sondern auch mit viel Engagement und großer Einfühlsamkeit die einzelnen Coaching-Prozesse begleitet hat. Ihr persönlicher Einsatz war bereichernd und inspirierend. Marcel Hübenthal, der in den letzten Tagen als Trainer hinzu kam, hat durch seine humorvolle und dynamische Art das Trainerteam abgerundet und die Ausbildung um viele interessante Impulse aus seinem persönlichen Erfahrungsschatz reicher gemacht. In der Abschlussrunde habe ich gesagt “Ich wollte einen Golf kaufen und habe einen Mercedes bekommen” – und das beschreibt das hohe Niveau der Ausbildung für mich noch immer sehr treffend, denn es wurde in jeder Hinsicht für 150%ige Qualität gesorgt. Einziges Manko: Die Ausbildungsräume waren im Sommer einfach zu heiß, was die Konzentration teilweise sehr erschwert hat. Trotzdem bin ich mehr als zufrieden und möchte Michèle und Marcel an dieser Stelle noch einmal herzlich danken.

Ich hoffe es geht euch gut! Viele Grüße, Conny
Berlin, September 2010

__________________________________________________

Dr. Heico Koch
Geschäftsführer condrix GmbH, Berlin
Ich bin mit Neugier und ohne Vorwissen, aufgrund von Empfehlung, bei NLP gelandet und habe mich eher zufällig bei nlp-Focus angemeldet. Neben einem persönlich, sympatischen Auftakt war der Kurs einfach Augen-öffnend. Erwartet hatte ich einige hilfreiche Werkzeuge in der Kommunikation mit anderen Menschen umzugehen. Erhalten habe ich zusätzlich ganz neue Sichtweisen, die vieles deutlich einfacher und effektiver in meinem Leben machen. Wesentliche Konfliktfelder in meinem privaten und beruflichen Umfeld kann ich komplett vermeiden, viele weitere spontan besser abwenden.

Wer noch nicht weiss, ob nlp-Focus für ihn die richtige Adresse ist: einfach loslegen, es gibt keine Enttäuschung.
Berlin, September 2010

_________________________________________________

Christian Rosteck
Geschäftsführer Saller See, Hotel & Restaurant

Zu Beginn möchte ich mich Ihnen vorstellen. Mein Name ist Christian Rosteck. Ich bin gelernter Küchenmeister und führe seit 6 Jahren das 4 Sterne „Akzent Hotel Saller See“ im Emsland, nahe Lingen. Die besonderen Umstände, sowie die Lage des Objektes veranlassten mich schon früh, eingetretene Wege zu verlassen. Nach unzähligen Seminaren, Werbe,- und Marketingmaßnahmen; ließ ich mich von einem Coach inspirieren. Nach einigen Treffen war ich mir bewusst, dass auch ich diese Sichtweise für mein Unternehmen einschlagen möchte.

So fuhr ich Monat für Monat 360 km nach Berlin um NLP zu erlernen. Ich habe schon viel erlebt in meinem Beruf und war in verschiedenen Hotels im In – und Ausland leitend tätig. Beispiel: Palazzo Versace in Australien, Parkhotel Bremen, Die Krone in Lech am Arlberg.

Doch die Atmosphäre im Coachinghaus war unbeschreiblich – die Luft war förmlich voller positiver Energie aufgeladen. Es war anders als alles andere. Ich erlebte zwei voller Kraft betankte Trainer, die sich blind verstanden. Die Kleingruppe der Teilnehmer war bunt gemischt und verstand sich vom ersten Augenblick. Was mir besonders gefiel war die Unterlagenstruktur und die vielen Übungen, die die Gruppe immer mehr Zusammenschweißte. Für mich als Boxfan sind Michèle und Marcel wie die Klitschko Brüder: akribisch immer bei der Sache und mit dem Willen, das Beste zu erreichen. Michèle, ich hoffe Du verzeihst mir diesen Vergleich. Ich wollte nur die Kompetenzen vergleichen und nicht das Geschlecht.

Nach dem Kurs begann sich mein Weltbild positiv zu verändern. Meine Umsatzzahlen stiegen im zweistelligen Bereich. Da ich noch mehr von dieser Erfahrung sammeln möchte, absolviere ich momentan wieder in Berlin eine Coachingausbildung im Coachinghaus.

Zum Schluss ist es mir wichtig mich nochmals bei beiden zu bedanken. Jeder, der sein Leben bereichern möchte sollte diesen Kurs besuchen!
Lingen im Emsland, Dezember 2010

__________________________________________________

Tina Barkawitz, Hamburg
Feedback zur NLP-Practitioner Ausbildung 2009/ 2010

Liebe Michéle und lieber Marcel,
nachdem ich die Ausbildung nun schon vor über 7 Monaten erfolgreich beendet habe, hatte ich ja ausreichend Zeit, um den Kurs und das dort Erlebte nochmals zu genießen, indem ich es verarbeitet habe. Vermutlich könnte ich einen ganzen Roman schreiben, um meinem Eindruck Ausdruck zu verleihen. Mein Eindruck, z.B. über einen „Haufen“ verschiedenster Menschen, welche sich bei Euch zusammen fanden. Menschen verschiedener Herkunft, Charaktere,   Lebenseinstellungen und unterschiedlicher Motivation diesen Kurs anzutreten. Einige versprachen sich bessere Möglichkeiten der Kommunikation im Beruf  und/oder im Privaten. Andere sahen sich geradezu gezwungen einen solchen Kurs zu besuchen, gehört doch NLP heute zum persönlichen Schick in der Bewerbungsmappe. Wieder andere in diesem Kurs waren wohl auf der Suche nach neuen Erfahrungen und Haltegriffen. Ich zähle mich zu Letzteren. Und ganz sicher gibt und gab es auch noch ganz andere Gründe, bei Euch in die Lehre zu gehen. Was mich nun besonders beeindruckt hat, war wie Ihr es innerhalb kurzer Zeit geschafft habt, aus unserem „Haufen“ eine stabile Kette zu formen. Aus vielleicht anfänglichen Zweifeln wie: “Lohnt es sich für DAS hier 2000,- Euro zu zahlen, ich könnte jetzt auch Urlaub machen!“ oder: „Was ist DAS hier denn fürn Kuschelkurs????“, wuchs für uns alle schnell die Erkenntnis, dass, wenn wir uns drauf einlassen, jedermanns Bedürfnisse erfüllt würden. Ihr habt durch Eure zu jedem Zeitpunkt absolut professionelle Art der Führung NLP in seiner reinsten Form vorgelebt. Ihr seid ein sich wunderbar ergänzendes Team, was auf liebevolle Weise mit der richtigen Mischung aus Disziplin und Nachsicht jeden einzelnen von uns in seinem persönlichen Tempo betreut hat. Ich kann für mich sagen, dass ihr mir geholfen habt, mich selbst in einigen Punkten erst richtig zu verstehen und mir dadurch die Möglichkeit gabt, auch andere, ob privat oder beruflich, verstehen zu können. Der Alltag (wie auch immer er im einzelnen aussehen möge) lässt sich mit NLP sehr viel leichter meistern. Sicher kann und will ich auch jetzt den Problemen des Lebens nicht aus dem Weg gehen, aber dank Euch und NLP kann ich viele davon abwenden oder sehr viel geschickter und souveräner lösen. Ich durfte die Erfahrung machen, dass ich bereits einigen Freunden und Bekannten eine Hilfestellung in vielen Bereichen anbieten konnte. Dies ist für mich immer wieder ein freudiges Ereignis. Zu sehen, dass „es“ funktioniert und dankend angenommen wird. Wer bereit ist, sich die Wirkung unserer Kommunikation klar zu machen, ist bei Euch genau richtig! Ob der Einstieg beruflicher oder privater  Natur ist, ist vollkommen egal, denn keiner wird darum herum kommen am Ende das eine mit dem anderen zu verbinden. Ich freue mich auf den Master und werde wieder den nervigen Weg von Hamburg nach Berlin auf mich nehmen, um meine Lehre bei Euch fortzusetzen.

Bleibt einfach wie Ihr seid und ändert Euch täglich ;)

Eure Tina
Hamburg, Dezember 2010

_________________________________________________

Volker Kretschmer
Music & Sounddesign
Dipl. Psychologe, Systemischer Coach

1) sehr gutes script
2) die psychologische grundausrichtung der gesamten arbeit auf entwicklung und erweiterung hat mich sehr inspiriert, sinnbereichert und bespasst
3) methoden bzw. formate waren für mich wirklich erlebbar
4) michele und marcel sind uns menschen auf der basis eines sehr großen herzens sehr zugewandt und gleichzeitig sehr professionell arbeitend (es steht quasi gelebtes nlp vor einem)
5) das beste preis-leistungs-verhältnis in bezug auf kaffezugang in der peripherie gibt`s bei der schwäbischen bäckerei
Berlin, September 2010

___________________________________________________

Karin Kossen
Webdesignerin

“Die eigentliche Bedeutung der Entdeckungsreise liegt nicht darin, neue Landschaften zu finden, sondern darin, sie mit neuen Augen zu sehen.” Dieses Zitat von Marcel Proust beschreibt im Grunde genommen die wichtigste Erkenntnis, die ich durch den NLP-Practioner-Kurs bei NLP-Focus gewonnen habe. Durch die Kompetenz, die Ausdauer, die Freundlichkeit, durch das Einfühlungsvermögen und den Humor der Ausbilder und natürlich durch NLP bin ich zu einem klar denkenden Menschen geworden!

Liebe Michèle, lieber Marcel, ich danke euch von Herzen und wünsche euch, dass weiterhin viele Menschen von euren Ausbildungen profitieren können! Karin
Dersum, Emsland, November 2009

____________________________________________________

Frank Schröder
Dipl. Designer

NLP-Training auf allerhöchstem Niveau. Es ist unglaublich,
mit wie viel Herz, Engagement und Know-How diese beiden
das Thema und die Inhalte von NLP veranschaulichen,
trainieren und somit bei den Kursteilnehmern verankern.

Zudem zeigen Michéle und Marcel in Ihren Trainings und
Vorträgen die positiven Einsatzmöglichkeiten für die
Bereiche Persönlichkeitsentwicklung, Teamwork und
Zielerreichung. Und dieses für den persönlichen, privaten
und beruflichen Weg. Nach dem Motto “Die Landkarte ist
nicht das Territorium“ und „Jeder kann alles lernen“ leben
diese Trainer NLP in jeder Sekunde Ihres Coachings. Ein Mehrwert, der das Leben verändert. Eine Kraft, welche in jedem Menschen schlummert und eine NLP-Ausbildung die einzigartig ist. Vielen Dank.

Ich wünsche Michéle und Marcel von Herzen privat und beruflich alles erdenklich Gute.
Frank Schröder, Lingen im November 2009

____________________________________________________